Dübendorf - Volketswil - Dübendorf (Flughafen Dübendorf)


Diese Strecke gehöhrte bereits in meiner Jugend (mit dem Velo) zu einem der Klassiker. Aber auch für Inlineskates eignet sich diese kurze Strecke ganz gut.

Anreise

Mit dem öffentlichen Verkehr kann Dübendorf ohne Probleme erreicht werden (S9/S14).

Wer mit dem Auto kommt muss mit schwierigkeiten bei der Parkplatzsuche rechnen.

Streckenbeschreibung

Wir beginnen unsere Tour in der Bahnhofunterführung von Dübendorf. Die Unterführung führt uns direkt an die Hautstrasse nach Wangen (Bild 1). Dieser folgen wir bis wir den separaten Radweg finden. Noch einige hundert Meter bleibt der Weg an der Hauptstrasse bis er sich bei der Sportanlage Dürrbach von ihr trennt (Bild 2).

Nach der Autobahnbrücke skaten wir über Quartierstrassen von Wangen. Beim Dorfausgang erwartet uns ein kurzer Streckenabschnitt (ca. 1km) auf einer mässig befahrenen Starsse (Bild 3 ). Sobald wir den Radweg wieder gefunden haben beginnt eine längere leichte Steigung. Wir erreichen so den höchsten Punkt unserer Tour welcher auch gleich die Streckenhälfte markiert.

In Volketswil suchen wir die Hauptstrasse zurück nach Dübendorf (Bild 4). Der Radweg verläuft von nun an stets parallell zur Strasse (Bild 5). Kurz vor Dübendorf erwartet uns noch ein kleiner Schlussaufstieg (Bild 6).

Als Tip kann ich Empfehlen sich nach der Tour in der Glaceria direkt beim Bahnhof Dübendorf eine Glace zu gönnen.

Bewertung

Merkmal Bewertung Bemerkungen
Schwierigkeitsgrad Angenehme leichte Strecke
Kraftbedarf kleinere Anstrengungen nötig
Höhenunterschiede grösstenteils Gerade mit kleineren Steigungen
Naturerlebnis nichts besonnderes
Strassenbelag die gesamte Palette wird geboten (gut bis schlecht)
Verkehr Oft verläuft die Strecke auf Velowegen neben der Hauptstrasse
Anreise mit dem öffentlichen Verkehr Dübendorf ist sehr gut erschlossen
Anreise mit dem PW keine Gratisparkplätze beim Bahnhof Dübendorf

Zeitbedarf

Profiskater 30 min
Hobbyskater 45 min
Anfänger 1h

Bilder

Bild 1

Auf der Hauptstrasse Richtung Wangen beginnt unsere Rundreise
Bild 2 Beim Sportplatz Dürrbach wenden wir uns ruhigeren Wegen zu
Bild 3 ein kurzer Abschnitt auf der Strasse
Bild 4 Halbzeit
Bild 5 Radweg parallell zur Strasse
Bild 6 zum Abschluss noch ein kurzer Aufstieg
Karte Ausschnitt von : Kümmerly + Frey Velokarte Zürich (ISBN: 3-259-00502-1)